Celtic setzt seine Suche nach einem weiteren schottischen Premiership-Titel mit einer Reise nach St. Johnstone am Samstag fort, und dank des Live-Streaming-Service von bet365 können Sie die Hoops in Aktion sehen.

Beobachten und wetten Sie auf St. Johnstone v. Celtic live bei bet365 > Livestreaming > Fußball ab 12:45 Uhr GMT am Samstag, 14. Februar.

Sehen Sie die Hoops diesen Samstag live online bei Sportwetten in Deutschland

Die Kelten beginnen, ihre Überlegenheit im schottischen Spitzenfeld zu zeigen, und der 3:0-Sieg zur Wochenmitte hat ihnen auf dem Gipfel drei Punkte Vorsprung verschafft – im Spiel bei Sprotwetten Deutschland gegeneinander. Sie werden nun bestrebt sein, diesen Vorteil zumindest aufrechtzuerhalten, wenn sie am Samstag Mittag zu einem Kick-off in Perth kommen, und nur wenige würden gegen sie wetten, dass sie genau das mit einem siebten Sieg in Folge in allen Wettbewerben tun würden. Hier sind noch mehr Infos: https://www.onlinebetrug.net/sportwetten/deutschland/

Manager Ronny Deila brauchte ein wenig Zeit, um sich an das Leben der Glasgower Riesen zu gewöhnen, aber mit seinem Team in voller Bewegung glaubt der Hoops-Boss, dass er endlich sein „Zeichen“ gesetzt hat, und er freut sich auf jedes einzelne der Spiele von Celtic.

„Ich fühle mich viel wohler, wenn ich in die Spiele gehe“, sagte Deila der BBC Schottland nach dem Wochensieg bei Partick. „Es ist schwer, in einen neuen Club zu kommen, besonders wenn man es gewohnt ist zu gewinnen. Du musst dein Zeichen im Team setzen, du kannst nicht jemand anderes sein, du musst tun, woran du glaubst, und das braucht Zeit. Ich freue mich jetzt auf jedes Spiel.“

Als nächstes geht es für die Hoops in den McDiarmid Park und Deila hofft auf eine Wiederholung seiner ersten Reise nach St. Johnstone. Celtic steuerte Perth erst bei seinem zweiten Einsatz in der schottischen Premier League und den Toren in der zweiten Halbzeit von Anthony Stokes, Nir Biton und Callum McGregor an, was sicherstellte, dass es für den Norweger eine Gewinnerfahrung war.

Werden die Reifen also wieder über St. Johnstone rollen, oder werden die Heiligen einmarschieren und sich aufregen? Überzeugen Sie sich selbst vom Live-Streaming-Service von bet365, der allen Kunden, die über ein aufgedecktes Konto verfügen, auf der Website des Unternehmens kostenlos zur Verfügung steht.

Um St. Johnstone v. Celtic live zu sehen, müssen Sie nur diese einfachen Anweisungen befolgen

Klicken Sie auf den folgenden Link, um die onlinebetrug Website zu besuchen.
Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder registrieren Sie sich für ein neues*.
Betreten Sie den Bereich Live-Streaming.
Wählen Sie’St. Johnstone v. Celtic‘, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie.

* Wenn Sie kein Konto bei bet365 haben, können Sie einen Ersteinzahlungsbonus von £200 erhalten, wenn Sie sich vor dem Zusammenstoß der schottischen Premiership am Samstag registrieren. Melden Sie sich einfach für ein neues Konto an, tätigen Sie eine Einzahlung von bis zu 200€ und bet365 wird es mit Bonusgeldern gleichen Wertes abgleichen!